Sie befinden sich hier

Startseite | Schule | Trinkwasserprojekt

Das Projekt „TrinkWasser!“

 

Das Projekt „TrinkWasser!“ ist ein im Jahr 2014 von Schülerinnen und Schülern der Sportschule für die Sportschule Potsdam ins Leben gerufenes Projekt. Es verfolgt zwei Ziele:

 

1. Plastikmüll in Form von PET-Flaschen vermeiden.

2. Ein Bewusstsein für die sehr gute Qualität unseres Trinkwassers schaffen.

 

Nachdem eine Umfrage ergeben hatte, dass jedes Jahr 5 Tonnen Plastikmüll durch PET-Flaschen an unserer Schule anfallen, wollten wir etwas ändern.

 

Unsere Lösung: Jede/r Schüler/in und jede/r Lehrer/in erhält eine Edelstahlflasche (kein Alu wie Sigg) in attraktivem Design, die sich durch Langlebigkeit, Leichtigkeit und Geschmacksneutralität auszeichnet. Außerdem wird ein leitungsgebundener Trinkwasserspender in der Caféteria zur Verfügung gestellt. So kann jede/r Schüler/in und Lehrer/in das ganze Jahr über Wasser in der Qualität still oder sprudelnd genießen.

 

 

Darüber hinaus wird einmal jährlich eine Projektwoche durchgeführt, in der zum einen ein Bewusstsein für die Bedeutung unseres Trinkwassers und dessen Schutz geschaffen wird. Zum anderen wird hier aber auch ein neues Design für die Flasche für die kommenden  siebenten Klassen entwickelt. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass das Projekt nachhaltig mit Leben gefüllt wird und das Trinkwasser wieder als wertvolle und schutzbedürftige Ressource wahrgenommen wird.

 

Damit dies alles geschehen kann, braucht das Projekt Ihre Unterstützung. Um den Spender zu finanzieren, muss jede/r Schüler/in und jede/r Lehrer/in einmalig im Jahr zu Beginn des Schuljahres 10€ bezahlen. Überschüssiges Geld wird gezielt an Trinkwasserprojekte gespendet. Die Flasche – wir nennen sie „InBottle“ - kann einmalig für den Betrag von 15€ gekauft werden. Sie besitzt ein einzigartiges Design, das jedes Jahr variiert werden soll. Im Moment steht sie in den Farben Edelstahl matt und schwarz zur Verfügung.

 

Mit Ihrem kleinen Beitrag tun Sie nicht nur der Umwelt einen großen Gefallen. Sie sparen  bares Geld (jedes Jahr 40-80€). Die 15€ für die Flasche haben sich bereits nach drei Monaten Nutzung des Spenders amortisiert. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns in unseren Bemühungen zur Seite stehen (Vertragsformular siehe weiter unten). Der Rücktritt vom Vertrag ist schriftlich oder per Mail jeweils zum Ende des Schuljahres möglich.

 

Fragen zu dem Projekt können Sie an folgende Mail-Adresse schicken: trinkwasser@sportschule-potsdam.de . Einen Überblick erhalten Sie zudem auf unserer Facebook-Seite („TrinkWasser“, silbernes Logo auf schwarz).

 

Konto:  Förderkreis der Sportschule Potsdam 

Mittelbrandenburgische Sparkasse Potsdam IBAN:  DE71 1605 0000 1000 7653 49

Kennwort: TrinkWasser! (Name, Klasse der Schülerin/des Schülers, gewünschte Anzahl und Farbe der Flasche)