Sie befinden sich hier

Startseite | Schule | Fächerkanon und Fachbereiche

Fächerkanon und Fachbereiche

In einem ausgewogenen Wechsel von körperlicher An- und Entspannung erhalten die Schülerinnen und Schüler eine Ausbildung in dem für alle Schulen des Landes Brandenburg üblichen Fächerkanon. Geschaffene Lerninseln und Medienecken sowie das pädagogische Konzept ermöglichen und erfordern individualisiertes Lernen. Dafür ist ein hohes Maß an Abstimmung zwischen den Lehrkräften und eine Verständigung mit Lernenden und Eltern über den eingeschlagenen Weg nötig.
Projekte wie „Reformzeit“ und Schulpartnerschaften vermitteln uns dabei neue Impulse.

Zahlen und Fakten

  • Fünfzügigkeit von Klasse 7-10 mit Klassenstärken zwischen 17 und 24 Schülerinnen und Schülern
  • 70-80 Schülerinnen und Schüler beschreiten jährlich den Weg zum Abitur. Wir nehmen am Zentralabitur teil wie alle Schulen im Land Brandenburg.
  • Als Gesamtschule haben wir weitreichende Möglichkeiten der Differenzierung. Mit zusätzlichem Förderunterricht helfen wir gezielt Sportlerinnen und Sportlern, die mit Training und Wettkämpfen hoch belastet sind.
  • Multifunktionale Räume und die Möglichkeiten des Internats bilden den Rahmen für Beschäftigungsmöglichkeiten in der notwendigen langen Mittagspause.

tl_files/ssp/icon_link_extern.png weitere Informationen im Schulporträt des Brandenburger Bildungsservers

tl_files/ssp/icon_link_extern.png  Informationen über den Übergang von Jahrgangsstufe 10 in die Oberstufe (Flyer des MBJS)

Kontakt

Lesen Sie auch: