Sie befinden sich hier

Startseite | Aktuelles | Nachricht

Abschluss der Handballeuropameisterschaft

20.02.2016 | 15:39

Liebe Freunde, es ist jetzt vier Tage her und dennoch wohl noch nicht so richtig in meinem Bewusstsein angekommen. Es scheint aber so zu sein: Wir sind EUROPAMEISTER. In einem unfassbaren Finale haben wir die Spanier völlig verdient mit 24:17 in die Knie gezwungen. Generell fällt mir nach wie vor nur ein Wort dafür ein: Wahnsinn! Wenn man all die Umstände bedenkt – und natürlich kennt ihr diese alle – dann ist dieser Erfolg wohl wirklich eine der größten Sensationen im Sport, auf alle Fälle im Handball überhaupt. Die jüngste Turniermannschaft – gestartet mit einer Niederlage – und oft genug mit dem Rücken zur Wand stehend, befreit sich aus allen schwierigen Umständen und holt sich am Ende den Titel.
Ich wünsche mir, dass wir die nun entstandene Euphorie nutzen können, um noch mehr Kinder und Jugendliche an unseren Sport, aber natürlich auch an unseren Verein zu binden. Mit unserem Grundschulprojekt haben wir bereits einen Anfang getan. Ich wünsche mir, dass es uns allen gemeinsam gelingt, diese Euphorie auch in Potsdam zu nutzen, viele neue Handballfreunde in die MBS Arena zu locken und weitere Sponsoren für unseren VfL zu gewinnen. Denn Handball ist einfach ein geiler Sport!
Lasst uns diesen Moment genießen und alle gemeinsam das Beste daraus machen! Euer Alex.

Zurück

Kontakt