Sie befinden sich hier

Startseite | Aktuelles | Nachricht

Bundesfinale JtfO im Schwimmen in Berlin

29.09.2019 | 19:04

 

Am Dienstag und Mittwoch fand das Bundesfinale JtfO im Schwimmen in Berlin statt. Wir Schwimmer freuen uns sehr über das diesjährige Ergebnis beim Bundesfinale JtfO, bei dem sich beide Mannschaften unserer Schule auf den Podestplätzen platzieren konnten. In der Inklusionsstaffel, in der behinderte und nicht behinderte Schwimmerinnen und Schwimmer gemeinsam an den Start gingen, konnte das Bundesland Brandenburg einen tollen 3. Platz belegen. Besonders stolz sind wir auf die Schwimmerinnen unserer Mannschaft, welche den Sieg nach Potsdam bringen konnten und das obwohl sie im vergangen Jahr einen Podestplatz verfehlt hatten. Hervorzuheben bei der Jungenmannschaft, die sich mit der Bronzemedaille auf den Rückweg an die Sportschule machte, ist das der jüngste Teilnehmer ein Schüler der 7. Klasse war. Ein weitere

Die erfolgreichen Teilnehmer Schwimmen waren:



bei den Mädchen:


Name,  Vorname,  w/m   Klasse


Gratz, Jolina   w   10/1


Klein, Chiara   w   10/1


Öztürk, Torina   w   11


Hünnebeck, Ira Helene   w   8/1


Schulz, Paulina   w   8/1


Walchshofer, Leni   w   8/1


Waldmann, Hannah   w   8/1


Keil, Leonie   w   9/1


Spielhagen, Hannah   w   9/1



bei den Jungen:


Name, Vorname   w/m   Klasse


Buchholz, Anton   m   10/1


Rauch, Anton Zeno   m   10/1


Scholz, Tobias   m   7/1


Kochinke, Liam-Finn   m   8/1


Ortfeld, Levin   m   8/1


Schöne, Tamias   m   8/1


Schötz, Noah   m   8/1


Leupold, Aaron   m   9/1


Pätzold, Ben Thomas   m   9/1

Zurück

Kontakt