Sie befinden sich hier

Startseite | Aktuelles | Nachricht

Deutsche Meisterschaften im Dreikampf im Modernen Fünfkampf

01.05.2011 | 08:53

Erfolgreicher Einstand bei den ersten Deutschen Meisterschaften im MFK

 

 

                                        tl_files/aktuelles/Fuenfkampf30_4_2011.JPG

 

Nach einem sehr anstrengenden Trainingslager in Drzonkow und in den Osterferien sind die Potsdamer Modernen Fünfkämpfer der Jugend B in ihre ersten Deutschen Meisterschaften in Berlin gestartet.

Nach der etwas holprigen Umstellung auf das Laserschießen sind alle gespannt in den Wettkampf gegeangen, da es im Heimtraining doch einige Probleme mit der Technik gab.

Doch die Bedingungen waren zum Wettkampf für alle gleich.

Nach dem Schwimmen in Front liegend, lieferte sich Marvin Dogue ein spannendes Duell mit dem Berliner Gerrit Günther um den Sieg.

Am Ende wurde Marvin Zweiter. Der" Neu- Potsdamer" Christian Zillekins konnte sich durch eine solide Gesamtleistung Platz 3 sichern.

Bei den Mädchen wurde Sophie Schulpig Vize-Meisterin. Vor dem Combined-Event  auf dem 4.Platz  liegend konnte Sophie sich gleich im ersten Schießen mit 24 Sekunden auf Rang Zwei schieben.

Die Medaillengewinner konnten sich in der Rangliste um die Plätze für die Europameisterschaften der Jugend B in Ungarn ganz nach vorn schieben.

Auch Jennifer Heise(6.) und Marie Bluhm (8.)zeigten sehr gute Leistungen und Platzierungen.

Marie Bluhm war leider in der Vorbereitung häufig krankheitsbedingt ausgefallen.

Das Trainer-Team beglückwünscht alle für diese guten Leistungen und wünscht allen Fünfkämpfern für die anstehenden Events viel Erfolg!!

 Claudia Adermann

 

Zurück

Kontakt