Sie befinden sich hier

Startseite | Aktuelles | Nachricht

Ausflug zum "Drum Klub"

11.02.2015 | 20:54

Am 04.02.2015 ging es für einige Sportler des Hauses der Athleten Potsdam in das Waschhaus in der Schiffbauergasse in Potsdam. Dort stand der „Drum Klub“ auf dem Programm aber eine richtige Vorstellung was sie erwarten wird, hatten die Jungs nicht.
Als die Tore sich öffneten und der Blick auf unzählige schlagzeugähnliche Trommeln fiel, wurde langsam klarer, worum es ging. Schlagzeugstöcke wurden ausgeteilt und der Ein oder Andere probierte schon einmal die Lautstärke seiner Trommel aus. Immer mehr stimmten mit ein und der Lärm der Trommeln wurde immer lauter. Nach und nach entstand von ganz alleine ein Rhythmus und immer mehr machten mit. Ein Mann auf der Bühne zählte kurz  „Eins“, „Zwei“, „Drei“ und breitete ruckartig die Arme auseinander und es war mit einem Schlag still. Er gab nun anscheinend den Ton an. Nun baute sich eine ganz eigene Rhythmik auf und in den nächsten Stunden wurden die Beats schneller und die Rhythmen komplizierter. Becken kamen dazu und die Beinarbeit durfte nie vergessen werden. Nach zwei Stunden Tanzen, Trommeln, Rufen, Klatschen und Schwitzen ging es geschafft und müde zurück ins Wohnheim. Alles in allem eine Trainingseinheit in Ausdauer, die seines Gleichen sucht.

Zurück

Kontakt