Sie befinden sich hier

Startseite | Aktuelles | Nachricht

Informatiosnbrief der Schulleitung

03.04.2020 | 10:49

 

Liebe Schülerinnen und Schüler (SuS),
liebe Eltern,

kurz vor den Ferien möchte ich euch/ Ihnen im Namen des Kollegiums einige Informationen zukommen lassen.


Wir befinden uns nun seit drei Wochen in einer Ausnahmesituation. Sicherlich habt/haben auch ihr/ Sie nie erwartet, dass eine derartige Krise unseren normalen gewohnten Alltag so stark beeinflusst.

Leider ist zum heutigen Zeitpunkt nicht abzusehen, wann wir zur Normalität zurückkehren werden. Es erreichen uns täglich zahlreiche Informationen, die wiederum die gestrigen News aufheben bzw. verstärken.

Im Moment gehen wir davon aus, dass ein Regelbetrieb ab 20.04.2020 eher unwahrscheinlich erscheint, so die Aussage vom Schulamt.  Allerdings kann sich dies auch ändern. Selbstverständlich werden wir euch/ Sie auf dem Laufenden halten.

Meine Kolleginnen und Kollegen mussten sich in dieser besonderen Zeit von gewohnten Routinen verabschieden und haben sich von zu Hause auf den digitalen Fernunterricht eingestellt. Unterricht aus dem Homeoffice „online" zu planen, Materialien zu versenden und Rückmeldungen zu erhalten, sind eine anspruchsvolle Aufgaben und erfordern viel Zeit. Diese digitale Herausforderung ist für uns alle in dieser Dimension Neuland, welches wir begonnen haben, gemeinsam zu betreten. Sicherlich geht es Ihnen ähnlich, wenn Sie mit Ihren Ressourcen im familiären Umfeld nun daran Anteil haben, was an schulischen Aufgaben jeden Tag auf das Neue durch euch/ Ihre Kinder geleistet werden muss.

Jetzt zeigen sich die Notwendigkeiten, welchen wir uns in den nächsten Monaten und im kommenden Schuljahr gemeinsam stellen müssen.

Wir stehen in einem regen Austausch mit den Mitwirkungsgremien, um allen SuS gerecht werden zu können.

Weiteres Vorgehen:

1. Alle einberufenen Sitzungen/ Beratungen/ Konferenzen werden nach
den Osterferien bis auf Weiteres für alle Gremien ausgesetzt. Das gilt
auch für den Elternsprechtag!

2. Abiturprüfungen

Das Staatliche Schulamt  Brandenburg an der Havel informierte erneut, dass
alle Abiturprüfungen in jedem Fall durchgeführt werden. Der derzeitige
Prüfungsplan für Prüfungen in der 1. Woche nach den Ferien ist in Moodle für alle SuS
und im Vertretungsplan einsehbar.

3. Fahrten

In Anbetracht der bisher erfolgten Informationen zu Schulfahrten ins In- und Ausland werden wir für dieses Kalenderjahr keine Buchungen vornehmen.


4. Wir versuchen auch die Homepage mit aktuellen Informationen zu versorgen, so dass ihr/Sie dort auch einen Überblick bekommen, was öffentlich transparent dargestellt wird.


Eine erfreuliche Botschaft kann ich aus der Arbeitsgruppe "Bienen" berichten. Unsere vier Bienenvölker haben überlebt und sind emsig dabei zu arbeiten. Zum Glück, dürfen sie es (-;

Ich wünsche Ihnen im Namen des gesamten Kollegiums alles Gute und bleibt/bleiben Sie gesund. Die Osterferien sind für SuS und auch Lehrkräfte Ferienzeit, das ist wichtig!!!

Dieses Jahr ist alles anders, nutzt/nutzen Sie die Zeit für Gemeinsamkeiten in der
Familie und zum Kraft tanken für kommende Aufgaben.

Sobald wichtige weitere Informationen eingehen, setzen wir Sie dazu in Kenntnis.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Iris Gerloff
Schulleiterin


Sportschule "Friedrich Ludwig Jahn"
Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe
Zeppelinstraße 115
14471 Potsdam



Zurück

Kontakt