Sie befinden sich hier

Startseite | Aktuelles | Nachricht

Busch holt Kanubronze

19.07.2016 | 05:51

EM-Bronze für Potsdamer Kanu-Sportschüler

 

Insgesamt  eine Gold-, zwei Silber-und vier Bronzemedaillen- gewannen die U23- und Junioren-Nachwuchssportler des Deutschen Kanu-Verbandes  bei den Europameisterschaften im Kanu-Rennsport am letzten Wochenende in Plovdiv. An einer Bronzemedaille hatte auch   der Kajakfahrer und Potsdamer Sportschüler Leonard Busch unmittelbaren Anteil. Er erkämpfte im Juniorenbereich  mit  dem K4 über 500 m den dritten Rang und war zudem in zwei weiteren Finalrennen vertreten. Hier belegte er im K2 (500 m und 1000 m) jeweils einen sechsten Rang.

Mitschülerin und Canadierspezialistin Sophie Koch war zweimal im Finale der U23 dabei (C1 und C2 über 200 m) und gelangte hierbei beide Mal auf den achten Platz.

Der dritte teilnehmende Sportschüler Ricky Sternkiker  kam bei den Junioren  im C2 - Endlauf über 500 m auf Rang neun.

 

Potsdam, 18.07.2016

Günter Welke

 

Zurück

Kontakt