Sie befinden sich hier

Startseite | Aktuelles | Nachricht

Der SC Potsdam kehrt mit 8 Medaillen von den DM in Braunschweig nach Hause

19.07.2010 | 19:02

Bei den 110. Deutschen Meisterschaften der Männer und Frauen in Braunschweig konnte der SC Potsdam am Wochenende acht Medaillen erringen. Zur starken Ausbeute gehörten 2 mal Gold, 4 mal Silber und 2 Bronzemedaillen.

Diana Sujew gewann den Titel über 1500m der Frauen in persönlicher Bestzeit von 4:13,69 min. Die zweite Goldmedaille gewann Christin ELß im 5000m Gehen.

Die Silbermedaillen gewannen Christopher Linke im 10000m Gehen in persönöicher Bestzeit von 40:49,43 min, Claudia Hoffmann über 400m in 52,60 sec., sowie Thomas Schneider über 400m in 46,25 sec. und die 4x400m Staffel der Männer in 3:11,19 min.

Bronze holten sich im Hochsprung der Frauen Annett Engel mit über sprungenen 1,88m und Elina Sujew über 1500m in 4:18,15 min.

Gordon Wolf belegt den 5. Platz im Diskuswurf mit 57,60m. Nils CHristopher Gloger wird ebenfalls 5. im 10000m Gehen in persönlicher Bestzeit von 43:33,69. Und den gleichen Platz belegt Oliver Bräutigam im Hochsprng der Männer mit übersprungenen 12,19m.

 

Herzlichen Glückwunsch

Zurück

Kontakt