Sie befinden sich hier

Startseite | Aktuelles | Nachricht

Deutsche Kleinbootmeisterschaft und Frühtest der A-Junioren

19.04.2016 | 19:15

Der U23-Bereichstartete in Köln etwas verhalten. Hier wird es eine 2. Kleinboot Überprüfung geben, die dann für die Bildung der Nationalmannschaft entscheidend sein wird. 
Die A-Juniorinnen konnten mit ihren Ergebnissen durchaus zufrieden sein. Maren Völz wurde Vierte und Svenja Kornack Siebte im Einer.
Isabelle Hübener und Friederike Müller kamen im Zweier ohne als Zweite, Janina Arndt und Anabell Oertel als Vierte ins Ziel. Im abschließenden Mittelbootrennen konnten sowohl der Doppelzweier, als auch der Vierer ohne als reine Vereinsboote gewinnen. Mit Jonas Köpke und Lars v. Düsterloh hatten wir zwei A-Junioren im D-Finale des Einers.

Zurück

Kontakt