Sie befinden sich hier

Startseite | Aktuelles | Nachricht

DMSJ-Bundesfinale der Schwimmer in Freiburg

19.11.2013 | 14:05

Tolles Gesamtergebnis für den Potsdamer SV beim DMSJ Bundesfinale in Freiburg. Die Mädels der Jugend D erzielten hinter der SG Neukölln Platz 2 mit deutlichem Vorsprung vor dem Frankfurter Team. Die männliche Jugend C wie auch die Jungs der Jugend B konnten sich ebenfalls über Platz 2 freuen. Allerdings fiel die Entscheidung des Teams um Johannes Hintze, Dominik Orthen und Jeremy Diem wesentlich knapper aus. Das wesentlich kleinere Team mit überwiegend jungen Jahrgängen gab den durchweg 1998er Jungs der SG Essen knapp 2 Sekunden. Außerdem konnten sich die "Kleinsten" in der männlichen Jugend D vom PSV Cottbus über Rang 6 freuen.


Zurück

Kontakt