Sie befinden sich hier

Startseite | Aktuelles | Nachricht

Drei Mal Gold in Mannheim

14.11.2016 | 11:16

Drei Mal Gold in Mannheim

beim Sichtungsturnier des Deutschen Judobundes in der Alterlasse U 23 in Mannheim, konnten die Judoka der Sportschule Potsdam fünf Podestplätze belegen.

Sieger/innen ihrer Gewichtsklasse wurden

Dena Pohl, Tim Schmidt und Erik Abramov.

Zweiter wurde  Kilian Ochs und den dritten Platz belegte Paul Gaffke.

Herzlichen Glückwunsch

Zurück

Kontakt