Sie befinden sich hier

Startseite | Aktuelles | Nachricht

Drei Medaillen für die U16 Athleten

14.08.2017 | 19:25

Am Wochenende standen nun für den Jahrgang 2002 ihre Deutschen Jahrgangsmeisterschaften an. Diese Meisterschaft fand in Bremen statt. Bei nicht sehr einfachen Bedingungen für unsere jungen Sportler hieß es am Samstag bei Dauerregen und kühlen Temperaturen die Nerven zu behalten. Am Sonntag klarte der Himmel etwas auf.

Am Ende konnten drei unserer Sportschüler Medaillen bei ihren ersten Deutschen Meisterschaft in den Einzeldisziplinen sammeln. Silber im Speerwurf der AK 15 ging an Tjara Hsu. Sie warf den Speer 44,45m. Ebenfalls Silber, im letzten Durchgang der Dreisprungkonkurrenz, sicherte sich Angelina Horn. Sie sprang im 6. Versuch 11,69m. Über Bronze konnte sich Max Löschke über 300m freuen. Am Ende musste Max seinem sehr schnellen Angang etwas Tribut sollen und sicherte sich aber nach sehr kämpferischer Leistung auf den letzten Metern in 36,50s die Bronzemedaille.

Alle weiteren Top 10 Ergebnisse:

4. Platz: 4x100m Staffel der M15 (Langer, Löschke, Schropsdorff, Wegner), 800m Caroline Kwoczalla, Stabhoch Moana-Lou Kleiner

5. Platz: Speer Julia Drümmer, Kugel Katharina Meister, 100m Julius Aurel Hack

7. Platz: Dreisprung Pascal Lehmann, Stabhoch Elisa Jochmann

9. Platz: Kugel Oliver Tirok, Hochsprung Katharina Meister, Jonas Pomsel

 

Allen Athleten und ihren Trainern herzlichen Glückwunsch für die tolle Arbeit!

Zurück

Kontakt