Sie befinden sich hier

Startseite | Aktuelles | Nachricht

Drei Siege im Landesfinale der Leichtathleten

18.06.2010 | 07:48

Am 17. Juni 2010 konnten die Leichtathleten drei Siege und einen zweiten Platz beim Landesfinale in Löwenberg auf ihrem Konto verzeichnen. Damit haben sich die Jungen und Mädchen der Wettkampfklasse II und die Mädchen der Wettkampfklasse III für das Bundesfinale im September in Berlin qualifiziert. Die Jungen der WK III mußten sich der Sportschule Cottbus geschlagen geben.

Bei sonnigem Wetter und heißen Temperaturen fielen für einige Schüler Bestleistungen. Rene Mählmann lief die 100m in 11,12 s, Nana Palm steigerte ihre Bestleistung im Hochsprung um 7 Zentimeter auf 1,64m. Christopher Ehrentraut sprang gute 5,97m im Weitsprung, Jennifer Tuffour gewann den Weitsprung mit 5,53 m und Dominic Strauß warf den Ball auf 75,00 m.

 

Wir gratulieren allen Teilnehmer zu den gezeigten Leistungen und hoffen auf ein erfolgreiches Abschneiden beim Bundesfinale im September, wo es für die Wettkampfklasse II um die Teilnahme bei der Schulweltmeiserschaft in Bydgoszcz 2011 geht.

 

Doreen Lehnigk

Zurück

Kontakt