Sie befinden sich hier

Startseite | Aktuelles | Nachricht

Drei Sportschüler vom DLV für U18 WM nominiert

29.06.2017 | 06:40

Der Deutsche Leichtathletik-Verband hat sein Team für die U18- Weltmeisterschaften nominiert. Diese finden vom 12. bis zum 16.07.2017 in Nairobi (Kenia) statt.

Dem 42 starken Team gehören auch drei Sportschüler an. Über 10.000m Gehen wurde Johannes Frenzel nominiert, über 5.000m Gehen Josephine Grandi und im Stabhochsprung Leni-Freyja Wildgrube. Für alle drei ist es der erste große internationale Einsatz für Deutschland. Wir wünschen Ihnen für die WM und den Weg dorthin alles gute und maximale Erfolge.

Zurück

Kontakt