Sie befinden sich hier

Startseite | Aktuelles | Nachricht

Erfolgreiches Bundesfinale für Volleyballerinnen

27.04.2018 | 19:51

Beim Bundesfinale Jugend trainiert für Olympia in Berlin belegten die Volleyballerinnen der WK III und auch der WK II einen hervorragenden 3. Platz. Einige Spielerinnen hätten in jeweils beiden Altersklassen antreten dürfen, was die Entscheidung des Trainerteams für die Aufstellung zweier konkurrenzfähiger Mannschaften noch schwieriger machte, aber eindrucksvoll gelungen ist.

Die WK III unter K. Kikulski setzte sich im kleinen Finale mit Mobilisation der letzten Kräfte in 3 Sätzen (25:22, 20:25, 15:7) gegen das Team aus Hamburg durch. In der WK II scheiterten die Sportschülerinnen im Halbfinale am späteren Bundesfinalsieger Münster in 2 Sätzen, Trainer P. Eisenträger sprach von einem möglichen vorweggenommenen Finale. Das Spiel um Platz 3 gegen Bayern ging mit einer souveränden Vorstellung mit 25:19 und 25:19 wieder an Potsdam. 

Das Ergebis verdeutlicht die hohe Leistungsdichte und Durchsetzungsfähigkeit unserer Mädels, wir sind stolz und gratulieren ganz herzlich.

Zurück

Kontakt