Sie befinden sich hier

Startseite | Aktuelles | Nachricht

FunOlympics 2014

07.05.2014 | 18:51

Neu im Haus der Athleten Potsdam ist seit Mai die Spaßolympiade. An drei Wettkampftagen werden in je drei Spielen die Sieger und ein Tagessieger ermittelt. Los ging es am 5.5. mit den Spielen: „Federball“, „Dosenlauf“ und „Heißer Draht“.

Ziel beim Federball versenken war es, Federbälle mit einem Federballschläger in einem Eimer, der etwa 2 Meter entfernt stand, zu versenken. Milena von der 2. Etage war mit 15 Treffern die Siegerin dieses Spieles. Beim Heißen Draht musste eine Strecke am verwinkelten Gestänge zurückgelegt werden ohne ihn zu berühren. Marlene von der 9. Etage war hier die schnellste. Beim Dosenlauf war es die Aufgabe eine Strecke von 4m Auf 3 Dosen zurückzulegen. Der Boden durfte dabei zu keiner Zeit berührt werden. Die beste Technik beim Dosenlauf hatte Gina von der 9.Etage. Sie holte sich mit diesem Sieg und durch ihre vorherigen guten Platzierungen auch gleichzeitig den Gesamtsieg des ersten Wettkampftages.

Wir gratulieren allen Gewinnern und hoffen, dass die Teilnehmer viel Spaß am Spiel hatten.
Wir freuen uns auf die 2 Auflage der Spiele am 27.5.

Mehr Bilder hier.

Zurück

Kontakt