Sie befinden sich hier

Startseite | Aktuelles | Nachricht

Jugendweihe

26.05.2015 | 08:36

Kanu-Sportschüler feierten Jugendweihe 2015

Sowohl für die teilnehmenden acht Sportschüler und Nachwuchskanuten  vom Landesstützpunkt Potsdam als auch für deren Angehörige stellten die Jugendweihefeierstunde und das anschließende gemeinsame Beisammensein ein besonderes persönliches und familiäres Erlebnis dar, über das Sarah Kusch vom Kanu Club Potsdam berichtet:

„Als die Ersten von uns schon um 08.30 Uhr vor dem Potsdamer Nikolaisaal ankamen, waren wir schon sehr gespannt, wie es wird. Kurz danach wurden wir rein gelassen und durften uns in kleinen Gruppen oder einzeln fotografieren lassen. Um 09.00 Uhr hatten wir dann Stellprobe und machten noch einmal ein Gruppenfoto. Langsam füllte sich der Saal und das Programm begann. Durch das Programm führte uns ein Moderator. Zur Show gehörten eine Band, zwei Artisten, eine Tanzgruppe, ein Sänger und eine Abgeordnete vom Landtag, die uns etwas über das Leben erzählte und uns weiterhin viel Erfolg im Leben wünschte. Nun ging es endlich los mit den ersten Schülern die ihre Urkunde mit einem Buch und einer Rose bekamen. Unsere Klasse war nach einem zweiten Programm dann auch an der Reihe. Wir waren alle sehr aufgeregt, da der Saal prall gefüllt war. Von einem  großen Applaus begleitet gingen wir als die neuen Jugendlichen von der Bühne wieder runter. Unsere Lehrer-Trainer Herr Cwikla und Herr Danz gratulierten uns zu unserem Ehrentag. Nach der Veranstaltung im Nikolaisaal gingen die meisten von uns im Seminares Hotel essen. Es schmeckte sehr lecker und wir machten noch viele Fotos. Einige feierten mit ihren Verwandten zuhause  weiter während andere noch etwas unternahmen oder sich anderweitig  einen entspannten Abend machten. Insgesamt fand ich es sehr toll und bin total zufrieden mit dem gesamten Tag.“

Zurück

Kontakt