Sie befinden sich hier

Startseite | Aktuelles | Nachricht

Laura Lindemann mit Platz 7 in Hamburg für die WM-Staffel gesetzt.

19.07.2015 | 13:58

Laura erneut Deutschlands beste Triathletin

Erneut konnte Laura ihre derzeitige Form unter Beweis stellen. Nach dem Europameister-Titel am vergangenen Samstag, entschied sie sich gegen die Nachwuchs-DM und für einen Start im WTS-Rennen in Hamburg. Alle Läner traten beim größten Triathlon der Welt in Bestbesetzung an. Als eine von 6 deutschen Damen bestritt Laura ihr viertes WM-Renenn 2015. In guter Position nach dem Schwimmen, konnte sie ihre Platzierung beim Radfahren behaupten und lief beherzt auf die 5km durch Hamburgs Innenstadt. Beim erneuten Sieg der US-Amerikanerin Joergensen konnte Laura drei Ziele auf einmal erfüllen. 1. Top-10 Platzierung 2. Beste Deutsche Frau 3. Qualifiaktion für die Staffel

Gemeinsam mit Rebecca Robisch, Justus Nieschlag und dem Potsdamer Gregor Buchholz wird sie als Startläuferin heute (16.45 Uhr, ab 17 Uhr live in der ARD) um ihre erste WM-Medaille in der Elite kämpfen.

Auf geht's!!

Zurück

Kontakt