Sie befinden sich hier

Startseite | Aktuelles | Nachricht

Leichtathleten bei Deutschen Hallenmeisterschaften und Winterwurf erfolgreich

27.02.2017 | 09:38

Am vergangenen Wochenende trafen sich die besten Deutschen jugendlichen Leichtathleten im Glaspalast von Sindelfingen und suchten ihre Deutschen Meister unter dem Hallendach. Parallel zu den Deutschen Jugendhallenmeisterschaften wurden die Deutschen Winterwurfmeisterschaften ausgetragen.

Unsere Schülerinnen und Schüler gehen durchaus erfolgreich aus Sindelfingen zurück. Teresa Zurek wurde Deutsche Meisterin im 3000m Gehen. Silber ging an ihre Trainingspartnerin Julia Richter und den Medaillensatz für die Sportschülerinnen komplementiert Julia Henze als dritte über 3000m Gehen.

Auch die Jungs in der Altersklasse U20 waren ähnlich erfolgreich. Sie mussten die 5000m Gehen absolvieren und am Ende konnte sich Niklas Richter über Silber freuen und Johannes Frenzel über Bronze.

Im Winterwurf konnte ziemlich überraschend Finn Ole Helbig die Bronzemedaille im Speerwurf erzielen.

Alle weiteren Platzierungen und Leistungen der Medaillengewinner sind unten in der Tabelle aufgeführt.

1.Platz

Teresa Zurek

WJU20

3000m Gehen

13:17,59 min

2.Platz

Julia Richter

WJU20

3000m Gehen

14:23,45 min

2.Platz

Niklas Richter

MJU20

5000m Gehen

22:26,90 min

3.Platz

Finn Ole Helbig

MJU18

Speer

61,98 m

3.Platz

Johannes Frenzel

MJU20

5000m Gehen

22:54,78 min

3.Platz

Julia Henze

WJU20

3000m Gehen

14:36,58 min

4.Platz

Ellen Goroncy

WJU20

Diskus

44,74 m

4.Platz

Josephine Grandi

WJU20

3000m Gehen

14:52,04 min

5.Platz

Marek Rösler

MJU20

Stabhochsprung

4,90 m

5.Platz

Johannes Schmidt

MJU20

5000m Gehen

23:19,77 min

6.Platz

Robert Zurek

MJU20

5000m Gehen

23:31,45 min

7.Platz

Niklas Budek

MJU20

5000m Gehen

24:01,20 min

7.Platz

Justus Ringel

MJU20

400m

49,66 s

Herzlichen Glückwunsch!

Zurück

Kontakt