Sie befinden sich hier

Startseite | Aktuelles | Nachricht

Leichtathleten trugen ihre nationalen Titelkämpfe in Dortmund aus

22.02.2016 | 08:47

In diesem Jahr trugen die Leichtathleten ihre nationalen Titelkämpfe in der Halle und im Winterwurf in Dortmund aus. Über einen Deutschen Hallenmeister konnte sich bereits am Samstag Teresa Zurek freuen. Sie gewann das 3000m Gehen. Ihre Trainings- und Vereinskameradin Julia Richter belegt im gleichen Wettbewerb den Bronzerang.

Bei den parallel ausgetragenen Deutschen Winterwurfmeisterschaften belegte Clemens Prüfer im Diskuswurf der U20 den 2. Platz. Im Speerwerfen der U18 freute sich ELisabeth Postier über die Bronzemedaille.

1.Platz

Teresa Zurek

3000m Gehen U20

13:31,95 min

3.Platz

Julia Richter

3000m Gehen U20

14:04,62 min

3.Platz

Ansgar Bartel

Stabhochsprung U20

4,90 m

4. Platz

Niklas Richter

5000m Gehen U20

24:33,34 min

5. Platz

Saskia Feige

3000m Gehen U20

14:43,32 min

6. Platz

Robert Zurek

5000m Gehen U20

24:51,08 min

7. Platz

Niklas Budek

5000m Gehen U20

25:21,59 min

8.Platz

Robert Schneider

5000m Gehen U20

25:31,19 min

8. Platz

Bruno Sprung

200m U20

22,83 s (VL: 22,27s)

2.Platz

Clemens Prüfer

Diskuswurf U20

57,29 m

3.Platz

Elisabeth Postier

Speerwurf U18

44,48 m

6. Platz

Erec Bruckert

Speerwurf U20

59,86 m

Herzlichen Glüchwunsch allen Sportlern und ihren Trainern!

Zurück

Kontakt