Sie befinden sich hier

Startseite | Aktuelles | Nachricht

Leichtathletik: U18 LK in Borna

15.08.2010 | 18:35

Beim U18-Länderkampf im sächsischen Borna gewannen die deutschen Nachwuchsathleten gegen die polnische Auswahl mit 235 zu 191 Punkten. Bei guten Bedingungen um die 20 Grad konnten am Samstag sowohl die männlichen, als auch die weiblichen Athleten der deutschen Mannschaft die Teamwertung gewinnen.

Kristin Pudenz belegte Platz 1 im Diskuswerfen mit 49,69 m. Christian Ebert kam im Speerwerfen auf Rang 2 mit sehr guten 69,00 m, René Mählmann lief über 110m Hürden 14,15 s und sicherte sich damit Platz 2 und Charlotte Kobus belegte im 3000m Geh-Wettbewerb den 4. Platz in 15:17,23 min

Zurück

Kontakt