Sie befinden sich hier

Startseite | Aktuelles | Nachricht

Lindemann mit Platz 17 weiterhin auf Erfolgsspur

27.04.2015 | 15:36

Bei ihrer ersten Kurz-Distanz im Rahmen der Weltmeisterschafts-Serie landete Laura auf einem starken 17. Platz. Beim überraschenden Sieg der Britin Holland stieg Laura als achte Frau aus dem Wasser. Aufgrund der niedrigen Wassertemperatur wurde das Schwimmen verkürzt, was den Abstand zur zweiten Radgruppe, in der unter anderem die Olympiasiegerin Spirig auf die Radstrecke ging, verkürzte. Schnell fuhren zwei Gruppen zusammen und vier Deutsche Damen gingen innerhalb der Top 10 auf die 10km-lange Laufstrecke.

Laura rannte beherzt mit 3 US-Amerikanerinnen, 3 Britinnen 3 weiteren Deutschen udn der Schweizer Olympiasiegerin um die Top-Plätze, musste nch den ersten 5km etwas abreißen lassen. Sie hielt den Rückstand und wurde als jüngste des Feldes tolle 17. Das macht Mut und Lust auf mehr...schon bald in London!

Glückwunsch Laura!

Zurück

Kontakt