Sie befinden sich hier

Startseite | Aktuelles | Nachricht

Mehrere Siege bei der Berliner Ruderregatta

30.04.2014 | 08:46

Am letzten Wochenende fanden die Berliner Frühregatta und der B-Junioren Test im Kleinboot in Grünau statt. Der RC-Potsdam nahm sowohl mit seinen B-Junioren und-Juniorinnen als auch mit dem Kinderbereich am Wettkampfgeschehen teil. Im B-Test erreichte Svenja Kornack als bestplatzierte Potsdamerin das A-Finale und den 4. Platz. Das Wochenende schlossen die B-Juniorinnen mit einem Start Ziel Sieg im 4x+ mit Cintia Wohlgemuth, Svenja Kornack, Janina Arndt, Maren Völz und Vanessa Gottschalk als Steuerfrau ab.Die B-Junioren konnten mit Lars von Düsterlho im 1x und Tim Mandau und Tim Hoffschlaeger im 2- jeweils ihre Rennen auf der Frühregatta gewinnen.Im Kinderbereich überzeugten die 4x+ der Jungen (Paul Becker, Benedikt Wittenbrink, Marvin Paul, Jonas Huth, Stm.: Matty Gunder) und der Mädchen (Celina Finck, Patricia Schmidt, Chantal Lebahn, Leonie Irmer, Stf. Lisa Marie Krakow) mit ihren Siegleistungen auf der Langstrecke. Am Sonntag fuhren die Kinder in unterschiedlichen Bootsbesatzungen und Bootsklassen in Rennen über 1000m. Gerlinde Obenaus und Antonia Hofmann konnten ihr Rennen mit 0,4s im 2x mit 4:09,1 für sich entscheiden.Nach vielen emotionalen Höhen und Tiefen am Wochenende, lässt sich das Wochenende aus Sicht des RC-Potsdams dennoch als guter Einstieg in die Wettkampfphase festhalten.

Zurück

Kontakt