Sie befinden sich hier

Startseite | Aktuelles | Nachricht

Nominierung für die U20 EM in Boras

04.07.2019 | 17:29

Der Deutsche Leichtathletikverband hat am heutigen Donnerstag 85 Athleten für die U20 Europameisterschaften in Boras (Schweden) nominiert.

Vom 18. bis 21.07.2019 sind auch fünf Sportschüler dabei. Vom DLV wurden über 10.000m Gehen Jakob Johannes Schmidt und im Speerwurf Finn-Ole Helbig nominiert. Im Stabhochsprung dürfen gleich drei Potsdamer um die Medaillen kämpfen. Zu ihnen gehören Fabio Wünsche, Leni Freyja Wildgrube und Lauré Scheutzow.

Wir gratulieren zur Nominierung und wünsche eine erfolgreiche Vorbereitung und nicht zuletzt erfolgreiche Wettkämpfe in Schweden.

Zurück

Kontakt