Sie befinden sich hier

Startseite | Aktuelles | Nachricht

Paddler zur Landesmeisterschaft Athletik

21.11.2017 | 11:24

Sechs Kanu-Sportschüler gewannen Titel  bei  Athletik-Landesmeisterschaften

 

Zu den am 18.11. im Potsdamer Luftschiffhafen stattfindenden Athletik-Landesmeisterschaften hatten sich 256 Nachwuchspaddler aus 14 Brandenburger Kanuvereinen/ -abteilungen registrieren lassen. An den letzten im Landesmaßstab veranstalteten Wettkämpfen der diesjährigen Saison waren die Jahrgänge 2000 bis 2008 beteiligt. Fast ein Viertel aller jungen Athleten war im Alter von zehn Jahren.

Mit 86 Sportlerinnen und Sportlern stellte der Landesstützpunkt Potsdam ein Drittel aller Teilnehmer. Etwa die Hälfte davon waren Schüler der Sportschule Friedrich Ludwig Jahn.

Die Medaillenvergabe für die Jahrgangsbesten erfolgte im Ergebnis der Gesamtleistungen aus sechs Disziplinen, die zwei Laufstrecken, drei Kraftdisziplinen und einen Gewandtheitstest  umfassten. Während das nasskalte Wetter keine idealen Voraussetzungen für die Sportlerinnen und Sportler auf der 800 m- bzw. 1500 m-Laufstrecke bot, wurden alle anderen Wettkämpfe unter optimalen Bedingungen in der Halle bestritten.

 

Zur Siegerehrung, die von der Vizepräsidentin des LKV Brandenburg Petra Welke, dem Landestrainer  Michael Tümmler und dem Canadier-Weltmeister Stefan Kiraj am Spätnachmittag durchgeführt wurde, war die Turnhalle der Potsdamer Sportschule von Aktiven, Betreuern und Familienangehörigen gut gefüllt. Eine würdige Kulisse, vor der jenen 13-/ 14-jährigen Paddeltalenten der Vereine,  die in der abgelaufenen Saison  für den Kanuverein Brandenburger Adler starteten und eindrucksvolle Leistungen vollbrachten, herzlich gedankt wurde. Die überwiegende Anzahl der Starter für den KV Brandenburger Adler waren Kanu-Sportschüler/ -innen.

 

Die Vergabe der Medaillen für die Athletik-Landesmeisterschaften erfolgte in 18 nach Alter und Geschlecht getrennten Gruppen. Unter den Goldmedaillengewinner befanden sich sieben Kanuvereine/ -abteilungen. Die Nachwuchsathleten des vom Kanu-Club Potsdam betreuten Landesstützpunktes, vor allem Sportschüler/ -innen   konnten je 11 Gold- und Silbermedaillen sowie achtmal Bronze erringen. Als Athletik-Landesmeister 2017 wurden u.a. geehrt:

Weiblich

  • Jahrgang 00     Patricia Schwarz                       Sportschülerin
  • Jahrgang 01     Charlotte Pietzsch                    Sportschülerin
  • Jahrgang 02     Cathy Eggert                            Sportschülerin
  • Jahrgang 04     Justine Böttcher                       Sportschülerin

Männlich

  • Jahrgang 03     Felix Kliemann                          Sportschüler
  • Jahrgang 05     Leon Michael Reckzeh              Sportschüler

 

Altersunabhängigen Bestleistungen durch Sportschüler:

  • Über 800 Meter weiblich in 2:44 Minuten Cathy Eggert (Sportschülerin, Jahrgang 02)
  • Im 30m-Sprint weiblich in 3:99 Sekunden Justine Böttcher (Sportschülerin, Jahrgang 04)
  • Kugelweitwurf weiblich über 10,48 Meter Justine Böttcher (Sportschülerin, Jahrgang 04)
  • Kraft weiblich mit 1701 Kpm u. 106 Punkten Patricia Schwarz (Sportschülerin, Jahrgang 00)

 

Potsdam, 18.11.2017                                      

Günter Welke

Zurück

Kontakt