Sie befinden sich hier

Startseite | Aktuelles | Nachricht

Pohl und Galandi gewinnen Gold

04.11.2015 | 09:32

Dena Pohl und Marlene Galandi gewinnen Gold

die Judoka der Sportschule Potsdam nahmen erfolgreich an den Sichtungsturnieren der weiblichen U 17 (Holzwickede) und männlichen U 17 (Herne) teil. Bei den jungen Damen konnten Dena Pohl und Marlene Galandi  ihre Gewichtsklasse gewinnen. Jasmin Neuhold (alle Klasse 10/1) gewann die Bronzemedaille.

Bei den Jungs standen Florian Hecht (Klasse 10/1) und Erik Abramov (Klasse 11) im Finale. Beide belegten den 2.Platz.Niklas Schummel (Klasse 10/1) wurde Dritter seiner Gewichtsklasse.

Herzlichen Glückwunsch

Axel Kirchner

-Lehrertrainer-

Zurück

Kontakt