Sie befinden sich hier

Startseite | Aktuelles | Nachricht

Punktlandung

05.06.2011 | 22:10

Schwimmer der Sportschule Potsdam bei den Deutschen Meisterschaften in Höchstform

Berlin. Im Rahmen der Schwimmwoche können die Athleten des Landesschwimmverbandes Brandenburg und der Sportschule Potsdam auf eine erfolgreiche Bilanz schauen. Während der 6 Wettkampftage erzielte die Mannschaft das bis dahin erfolgreichste Ergebnis der vergangenen Jahre.

Insgesamt 6 Nominierungen für die Jugend-Nationalmannschaften gingen an die Sportler des Stützpunktes in Potsdam. Für die EYOF (European Youth Olympic Games) in Trabzon / Türkei qualifizierten sich Anna Dietterle, Nele Klein, Sonnele Öztürk und Carl Louis Schwarz. Betty Buschick und Christian Diener lösten ihre Tickets für die JEM in Belgrad. Mit 5 neuen Deutschen Altersklassenrekorden (jeweils 2 für Sonnele Öztürk und Christian Diener sowie 1 für Anna Stephanie Dietterle) wurden ca. 1/3 der gesamten Rekordleistungen der Veranstaltung erbracht.Neben den großen Bundesstützpunkten und Startgemeinschaften gelang es den Sportlern, zahlreiche Medaillen und Platzierungen zu erkämpfen. Zudem konnten sich Sportler wie Sonnele Öztürk, Anna Stephanie Dietterle oder Christian Diener in die Spitze des deutschen Schwimmsports vorarbeiten.

Zurück

Kontakt