Sie befinden sich hier

Startseite | Aktuelles | Nachricht

Sarah Mayer holt Silber bei der U23 EM in Tampere

14.07.2013 | 18:37

Sarah Mayer kann an ihren Medaillencoup von vor zwei Jahren auch bei dieser U23 Europameisterschaft anschließen. Dieses Mal reicht es zu Silber. Der einsetzende Regen verhindert größere Weiten.

Sarah über ihren Wettkampf auf leichtathletik.de

"Mit so einer Weite Zweite zu werden, das hätte ich auch nicht gedacht“, sagte Sarah Mayer. Der Regen habe die Anlaufbahn der Speerwerfer aufgeweicht, „ich bekam gar keinen ordentlichen Druck und hatte das Gefühl gegen eine Wand zu werfen“.

Auch Kristin Pudenz konnte sich am Ende freuen. Sie wurde im Diskuswerfen mit 55,31 m am Ende vierte.

Kristin sagt dazu auf leichtathletik.de:

"Zufrieden war auch Kristin Pudenz, die mit 55,31 Metern als Vierte ihre Platzierung der aktuellen europäischen Bestenliste bestätigte. „Das war ein schöner Abschluss der Saison für mich. Jetzt kann der Urlaub kommen.“

Carlo Paech beendet die U23 EM mit einem Salto nullo. Er scheiterte drei Mal an seiner Anfangshöhe von 5,30m.

Herzlichen Glückwunsch an Sarah und Kristin und ihren Heimtrainern Tino Lang und Jörg Schulte!

Zurück

Kontakt