Sie befinden sich hier

Startseite | Aktuelles | Nachricht

Starker Setz

02.06.2014 | 12:52

Starker Setz

Am vergangen Wochenende fand im österreichischen Leibnitz der U21 European Cup mit einer Rekordmarke von 696 Judoka aus 37 Nationen statt.

Am Start waren dabei Topnationen wie Japan, Russland, Brasilien, Aserbaidschan und Frankreich. Überzeugend war der Auftritt vom UJKC-Judoka Martin Setz, der in der Gewichtsklasse -66kg Bronze gewann.

Dem angehenden Abiturienten gelangen in der Vorrunde vorzeitige Siege gegen Santos (BRA), Caro Lognoul (BEL), Basile (ITA) und Gomes (BRA). Im Halbfinale musst er sich dem späteren Sieger Mgdsian (RUS) beugen, ehe er im kleinen Finale Kulikuskhi (RUS) schlug und nach Silber beim European Cup in Griechenland nun seine diesjährige zweite internationale Medaille holte. Der 20jährige ist somit auf einem guten Weg Richtung Junioren Europa- und Weltmeisterschaft.
Paul Schwisow belegte den 9. Platz in der Gewichtsklasse -60kg.

Yvonne Bönisch

Zurück

Kontakt