Sie befinden sich hier

Startseite | Aktuelles | Nachricht

Weltmeister im Modernen Fünfkampf kommen aus Potsdam

28.09.2012 | 16:25

Weltmeister!

Der 19.09.2012 war ein sehr emotionaler Tag für die Jugend A bei den Weltmeisterschaften in Ungarn. Mit einer  beeindruckenden Gesamtleistung und einem starken Finish im Combined-Event erkämpften sich die Fabian Liebig, Marvin Dogue und Christian Zillekens den Weltmeistertitel in der Staffel.
 
Mit dem besten Fechtergebnis legten sie die Grundlage, durch eine tolle Steigerung im Schwimmen noch auf Platz Zwei liegend, ging es mit Spannung ins Combined.
 
Die Spannung konnte nicht höher sein. Christian Zillekens und Marvin Dogue brachten die Staffel in Führung. Fabian machte es beim letzten Schießen noch einmal spannend und ging hinter dem Koreaner auf die Piste.
Nach 500m war dann alles klar und mit der staken Laufleistung aller drei Athleten konnte der Titel gefeiert werden.
 
Ganz große Klasse!!!
 
Auch die Mädchen überzeugten im Combined. Nach einem etwas verpatzten Start im Fechten (Platz 13) konnten alle drei Mädels ( Pia Adermann, Katarina Ilic und Alexandra Bettinelli) mit einer tollen Schieß- und Laufleistung überzeugen.
 
Platz 5 am Ende bei den Weltmeisterschaften kann sich sehen lassen..

Claudia Adermann

Zurück

Kontakt