Sie befinden sich hier

Startseite | Aktuelles | Nachricht

Zillekens wird Weltmeister in China

11.08.2013 | 03:12

Der Weltmeister der Jugend A im Modernen Fünfkampf kommt aus Potsdam. Christian Zillekens legt mit einen Top Fechtergebnis 1028 Punkten und einer neuen Bestzeit im Schwimmen (2:08) den Grundstein für seinen Erfolg.

Im Combined bei 41 Grad Außentemperatur behält er seine Nerven und gewinnt souverän vor Choong ( GBR) und Jun ( Korea).

Auch Marvin Dogue zeigt sich in Bestform. Während des Combined auf Platz 5 liegend, klappt es beim 3. Schießen nicht.16. Platz am Ende.

Im Team mit Zillekens, Dogue und Günther( Berlin) werden die Jungs Vize-Weltmeister.

Nun geht es in die Staffel- Wettbewerbe.

 

Herzliche Grüße aus Wuhan!!!

Claudia Adermann

Zurück

Kontakt