Fachbereich: Seminarkurse

Der Seminarkurs erweitert das Fächerangebot der gymnasialen Oberstufe, indem vor allem überfachliche Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler gefördert und gefordert werden.

Der Seminarkurs wird an unserer Schule in den beiden Forman angeboten – als „Seminarkurs Wissenschaftspropädeutik“ und/oder als „Seminarkurs zur Studien- und Berufsorientierung“. Die Schülerinnen und Schüler können die beiden Kursformen, abhängig vom jeweiligen Angebot der Jahrgänge, alternativ wählen. Jeder Seminarkurs ist allerdings an ein Fach angelehnt.

An exemplarisch vertieften Fachinhalten soll wissenschaftliches Arbeiten im Sinne wissenschaftspropädeutischer Bildung angebahnt und die für eine erfolgreiche Tätigkeit in Hochschule und Arbeitswelt notwendige Berufswahl- und Berufsweltkompetenz entwickelt werden.

 

 

Beispielsweise sind im aktuellen Schuljahr im Angebot:
Seminarkurse zu Informatik/ Astronomie, Sportlizenzen zu Sport, zu Musik, zu Deutsch bzw. Medien und Kommunikation (MuK).

Die Kurse erfolgen praxisorientiert. In diesem Rahmen werden beispielsweise Institutionen für mögliche Studiengänge besucht und themenbezogen innerhalb der Kurse weiter zusammengearbeitet.

Top