Moderner Fünfkampf

Schöpfer des Modernen Fünfkampfes war Baron Pierre des Coubertin, Begründer der Modernen Olympischen Spiele. 1912 wurde der Moderne Fünfkampf in das Programm der Olympischen Spiele aufgenommen und ist seit dem Jahr 2000 auch für Frauen olympisch. 2008 wurde Lena Schöneborn Olympiasiegerin.

Alle fünf Disziplinen werden an einem Tag durchgeführt. Reihenfolge : Fechten, Schwimmen, Reiten, Schießen, Laufen (Schießen und Laufen werden als Combined-Event durchgeführt)

Am Potsdamer Luftschiffhafen wird unter optimalen Bedingungen seit 1990 diese vielseitige Sportart trainiert. Materialien wie Fechtsachen und Luftpistole werden vom Verein zur Verfügung gestellt. Die Abteilung Moderner Fünfkampf im OSC Potsdam hat erfolgreiche Nachwuchsathleten in ihren Reihen.

Webseite des Landesverbands für Modernen Fünfkampf in Brandenburg

Top